Willkommen auf dem Gasteig-Blog

Jazzen aus Leidenschaft?! Die »JAM:M – Jazz Masters München« lassen Jazz-Profis unterrichten.

Tia Fuller, SaxophonistinTia Fuller ist Professorin am renommierten Berklee College of Music in Boston und bald unterrichtet die Star-Saxophonistin auch im Gasteig. Sie und vier weitere Jazz-Profis aus den USA sind die Dozenten der diesjährigen dritten »JAM:M – Jazz Masters München«. Der Gasteig eröffnet talentierten Jazz-Amateuren die einmalige Gelegenheit, mit Profis zu arbeiten und am Ende der Workshops gemeinsam mit diesen Jazz-Hochkarätern auch auf der Bühne zu stehen. Tia Fuller ist – als Tochter von zwei Jazzmusikern – mit dem Jammen ihrer Eltern sowie mit Platten von John Coltrane oder Charlie Parker aufgewachsen. Mit uns spricht sie über ihre Liebe zum Jazz, ihr Instrument und über das Unterrichten.

Weiterlesen »Jazzen aus Leidenschaft?! Die »JAM:M – Jazz Masters München« lassen Jazz-Profis unterrichten.«

Orgelpfeife aus dem Gasteig gestohlen.
 Meisterdetektiv bittet um Mithilfe bei Ermittlungen

»Spuk im Gasteig« – Neuer Orgelkrimi für Alle ab 6 Jahren.
15. März um 15 Uhr in der Philharmonie im Gasteig

Da fehlt eine Pfeife! Prof. Winklhofer ist entsetzt.
Ein bislang unbekannter Täter hat im Münchner Gasteig eine Orgelpfeife gestohlen. Professor Winklhofer, der die wertvolle Orgel in der Philharmonie seit Jahren betreut, ist entsetzt: »Die Klais-Orgel gehört zu den schönsten Konzertsaal-Orgeln Deutschlands, sie hat über 6.000 Pfeifen und ihr Klang ist einfach umwerfend. Ich wollte gerade für ein anstehendes Konzert üben und habe dazu ein bestimmtes Orgel-Register gezogen. Da hörte ich plötzlich eine Lücke, wo keine sein darf. Es fehlt ein Ton!«

Weiterlesen »Orgelpfeife aus dem Gasteig gestohlen.
 Meisterdetektiv bittet um Mithilfe bei Ermittlungen«

Jazz gewinnt! Vom Gasteig zum Berklee College of Music

jazz02Der Jazz im Gasteig – er lebt und wächst! Beweise gefällig? Das ganze Jahr über sind Größen wie Till Brönner, Bobby McFerrin oder Chick Corea auf der Bühne der Philharmonie zu erleben. Für die »JAM:M Jazz Master Classes« holen wir international gefeierte Jazz-Stars nach München, die Amateure unterrichten. Und tagtäglich sorgt das im Gasteig beheimatete Jazz Institut der Hochschule für Musik und Theater dafür, dass der Jazz-Nachwuchs auch hinter den Kulissen gedeiht.
Freudestrahlend laufen einige Jazzer derzeit durch die Flure, denn zum zweiten Mal wurde am 5.2.15 der »Kurt Maas Jazz Award« verliehen. Ein Preis, der junge Jazzmusiker unterstützt und gleichzeitig an den 2011 verstorbenen Jazz-Musiker und Pädagogen Kurt Maas erinnert, der so viel für den Aufbau des Jazz im Gasteig geleistet hat.

Weiterlesen »Jazz gewinnt! Vom Gasteig zum Berklee College of Music«

Volksmusik im Gasteig sucht Nachwuchs!

Hier übt die Volksmusik  Dozentin Simone Lautenschlager
Gasteig, 3. Stock, Zimmer 3.118: Hier ist der Studiengang Volksmusik zuhause. Im Übezimmer der Hochschule für Musik und Theater München stehen einige Harfen und Gitarren in der Ecke, an der Garderobe wartet ein Dirndl auf den nächsten Auftritt. Jeden Dienstag singen, musizieren und tanzen acht Studierende unter Anleitung von Diplompädagogin Simone Lautenschlager. Die gebürtige Oberpfälzerin, selbst von klein auf Mitglied einer Blaskapelle, wünscht sich für ihren Studiengang noch viel mehr Interessierte, denn »wir schauen immer gerne auf andere Kulturen, dabei haben wir selbst auch eine schöne Kultur. Um die kümmern wir uns hier im Studiengang Volksmusik«.

Weiterlesen »Volksmusik im Gasteig sucht Nachwuchs!«